Glück – Bewusst und intensiv leben mit einem Gedanken!

Mit Gedanken glücklicher werden

Erinnerst Du Dich an den Film „Inception“?

Leonardo de Caprio spielt darin einen Mann, der bestehende Gedanken im menschlichen Gehirn entfernen und neue sogar einsetzen  – „implementieren“ – kann. Er nennt die Gedanken „Parasiten“. Widerstandsfähig, resistent, hochansteckend. Und er hat Recht. Haben wir erst einmal einen Gedanken im Kopf, kann er unser Handeln beeinflussen und steuern. Aber ein Parasit sollte er nicht sein.

Ein Gedanke kann und soll Glück bringen. Teil sein von „gelingendem Leben“, das wir alle leben wollen.

Durch Gedanken sind wir fähig, Dinge anders oder neu zu betrachten, Schlüsse zu ziehen, Entscheidungen zu treffen. Oder alles Bisherige zu verwerfen, neu zu machen, anzuzweifeln oder verändern. Gedanken bestimmen unsere Sichtweisen. Sie sind kein Selbstzweck, sondern ein Beginn.

Hast Du schon mal einen Tag mit einem Gedanken begonnen?
Er schärft auf jeden Fall das Bewusstsein. Und wenn wir ehrlich zu uns sind, beeinflusst er auch unser Handeln.

Lass den Gedanken „dein Freund“ sein.

Nach Tagen, mit jeweils einem  ganz speziellen Gedanken im Kopf, gehst du viel bewusster durchs Leben.

Du hinterfragst, siehst Dinge von einer völlig anderen Seite. Wenn du deinen Empfindungen dabei freien Lauf lässt. Dir keine Vorgaben machst.  Du wirst sehen, dein Leben fühlt sich „vernetzter“ an.  Dein Tag wird „reicher“.

Nichtigkeiten können/werden zu etwas Großartigem. Probleme werden angepackt, manchmal anders gelöst als erwartet. Dinge setzen sich neu zu etwas Besserem zusammen. Du fühlst Dich wie aus einer Starre gezogen und du lebst intensiver.

Doch wie kommst du auf einen Gedanken?

In unserem Buch Glück – Jedem Tag einen Gedanken geben“ geben wir dir 100 Ideen, einen Tag mit einem neuen und belebenden Gedanken zu beginnen. Oder nenne es „Jedem Tag ein Motto geben!“

Du wirst sehen, wie ein Gedanke dich beleben kann. Dich zum Lächeln bringt, wenn er dir durch den Kopf huscht. Oder, wenn du mal wieder zu schnell durchs Leben rennst,  wie der Gedanke dich einholt und dich durchatmen lässt.
Wie er dir über anstehende Probleme im Tag hilft. Wie der Rat einer guten Freundin…

Uns hat es geholfen, positiver durchs Leben zu gehen, dass doch so manche Fallstricke bereithält.

Wir gehen ohne einen „Leit“-Gedanken nicht mehr in den Tag. So wie der Engländer nie ohne Schirm das Haus verlässt 😉
Aber ein Parasit an Gedanke ist garantiert nicht dabei.

Probiere es doch einfach mal aus. Und vielleicht wirst du bald auch nicht mehr ohne Gedanken durch den Tag gehen?

Hier gelangst du zu unserem Buch auf Amazon.

Herzliche Grüße

Karin & Ines

MY DAY RELOADED bietet Tipps, das Leben einfacher zu gestalten, stellt Ideen und Gedanken zum „Bessermachen“ vor. Denn kleine Auszeiten sind für jeden wichtig und notwendig – um neue Ausgangspositionen zu finden, starre Alltagssituationen aufzubrechen, manchmal völlig neu umzudenken und vor allem: um sich selbst nicht aufzugeben und das Träumen im Leben nicht zu vergessen.